e-wie-evangelisch.de

Autoren von e-wie-evangelisch

Susanne Schneider wurde 1985 in Freising geboren. Seit 2005 studiert sie Politikwissenschaft und christliche Publizistik in Erlangen. Nebenbei engagiert sie sich beim digitalen Campusradio bit eXpress der Uni Erlangen.

Udo Schnelle wurde 1952 geboren. Ab 1986 war er Professor für Neues Testament in Erlangen, seit 1992 ist er Professor für Neues Testament in Halle. Udo Schnelle ist Autor zahlreicher Bücher zum Neuen Testament.

Kirchenmusiker und Musikwissenschaftler, geboren wenige Meter vom Ufer der Altmühl im mittelfränkischen Gunzenhausen entfernt, im Jahr 1956, als noch niemand an das Fränkische Seenland dachte. Hans Schott ist verheiratet, hat vier größtenteils erwachsene Kinder und lebt in Haßfurt am Main in Unterfranken. Er war viele Jahre Dekanatskantor im Dekanat Rügheim, jetzt arbeitet er für den Landesverband Evang. Kirchenchöre in Bayern e.V..

Daniela Schremser ist seit 2013 Öffentlichkeitsreferentin bei der Evangelischen Jugend in Bayern. Sie studierte zuvor Theater- und Medienwissenschaft in Erlangen und machte ein journalistisches Volontariat in der Fernseh- und Onlineredaktion eines Regionalfernsehsenders.

 

Jens Schröter, Jahrgang 1961,  ist Professor für Neues Testament.

Claudia Schubert, Jahrgang 1979, kommt aus Göttingen. Sie studierte Theologie in Heidelberg, Toronto (Kanada), Berlin und Göttingen. Nach dem Zweiten Theologischen Examen hat sie ein Mediensondervikariat im Kommunikationsbüro des Lutherischen Weltbundes in Genf (Schweiz) absolviert. Seit Juni 2009 arbeitet sie als Pastorin in der Landeskirche Hannovers. In ihrer Freizeit besucht sie gern Kunstausstellungen und Museen.

Gudrun Schumacher, Jahrgang 1960, ist ehrenamtliche Mitarbeiterin in der Thomaskirche in Schwaig in den Bereichen Familiengottesdienste und KinderMusicalTage.

Lisa Schürmann stammt aus Schleswig-Holstein und studierte Englische Philologie und Politikwissenschaft in Kiel und Göteborg. Sie arbeitete unter anderem bei der Stephanus-Stiftung in Berlin. Seit Anfang 2009 ist sie Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Deutschen Weltgebetstagskomitee.

Daniel Schüttlöffel, Jahrgang 1973, ist Religionspädagoge und hat zum Thema „Multimediale Kinderbibeln“ promoviert. Er arbeitet für Die überkonfessionelle Plattform für Religionspädagogik und Religionsunterricht: rpi-virtuell.

Renate Schwarzbauer ist seit 1998 Redakteurin für Soziales und Politik beim hannoverschen Straßenmagazin „Asphalt“, das von Obdachlosen, Wohnungslosen und Hartz-IV-Empfängern auf Straßen und Plätzen in Hannover und Niedersachsen verkauft wird.

Eva Siemoneit-Wanke, geb. 1970, Schullaufbahn v.a. in Erlangen, Studium in Wien, Erlangen und Mainz, beruflich dann in Oberfranken (Bamberg, Küps, Rugendorf), Seit 2009 Hochschulpfarrerin in der Evang. Studierendengemeinde (ESG) Erlangen, verheiratet und drei Kinder mit Dr. Daniel Wanke.

Günter Simon, Jahrgang 1939, ist im Alter von 10 Jahren zusammen mit seinen Eltern und Geschwistern nach Buenos-Aires, Argentinien, ausgewandert. 23 Jahre hat er mit seiner Frau und seinen Kindern als Verlagskaufmann in Westafrika verbracht. Fünf Jahre hat er in Stein bei Nürnberg dem Laetare Verlag vorgestanden. Weitere fünf Jahre war er in der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika, u.a. auf der Frankfurter Buchmesse, tätig.

Martin Simon, Jahrgang 1963, war 18 Jahre Gemeindepfarrer in Mittelfranken. In dieser Zeit hat er sich die Pfarrstellen mit seiner Frau geteilt und drei Kinder sind groß geworden. Seit 2010 ist der ausgebildete Gemeindeberater Referent für Gemeindeleitung und Kirchenvorstandsarbeit im Amt für Gemeindedienst in Nürnberg.

Markus Springer ist Kulturredakteur der evangelischen Wochenzeitung Sonntagsblatt. Er bekennt sich heute offen zu einer kindheitlichen Prägung: Zum Fan des FC Bayern wurde er, als er in den späten 70er-Jahren auf dem Trainingsgelände des FC Bayern München Stürmerstar Gerd Müller begegnete. Und der »Hallo« zu ihm sagte! Zu einem weiteren großen Fußballmoment kam es im Jahr 2011, diesmal mit den eigenen Kindern: Nach einem Spiel in der Allianz-Arena tauschte der damalige Bayern-Spieler Hamit Altintop mit diesen das Trikot.

Micha Steinbrück ist Pfarrer der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Dirk Stelter, Jahrgang 1965, ist Pastor und Ökumenereferent der EKD.